Natürlich lecker: Vegan – Zuckerfrei – Glutenfrei Hardcover

 25,00

Nur noch 14 vorrätig

(4 Kundenrezensionen)

Mit 123 Rezepten ganz einfach eine vegane, gluten-, zucker-, und müllfreie Ernährung zu führen – das hat sich Michelle zum Ziel gesetzt. Was dabei herausgekommen ist, findest du im Buch.

Das Buch ist als Hardcover in A4 auf Recyclingpapier gedruckt.

 

Lieferzeit: nach Deutschland ca. 7 Tage / in die Schweiz: ca. 10 Tag / nach Österreich: ca. 10 Tage

Nur noch 14 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Dieses Rezeptbuch vereint auf einmalige Weise die heutigen Trends der Ernährung – Veganismus, Zuckerfreiheit und Glutenfreiheit –mit relevanten Themen der Nachhaltigkeit.  Es hilft somit den bewussten Lesern sich gesund und umweltverträglich zu ernähren und unterstützt sie dabei mit wissenswerten Fakten.

Im ersten Teil des Buches wird erklärt, warum eine vegane, glutenfreie und zuckerfreie Ernährung nicht nur unserer Gesundheit, sondern auch dem Planeten zugutekommt. Es richtet sich an vegan und/oder müllfrei lebende Personen, aber auch an Allergiker, die eine Laktose- oder Glutenintoleranz aufweisen oder solche, die einfach mal was Neues ausprobieren möchten.

Das Buch schafft Bewusstheit zur momentanen Lebensmittelindustrie und wie ein nachhaltigerer Umgang mit unserem Essen erreicht werden kann. Sowohl die Vorteile von biodynamischer Landwirtschaft, als auch regionale und saisonale Zutaten werden vorgestellt, sodass viele der Rezepte auch an die jeweilige Jahreszeit angepasst werden können.

Nicht zuletzt wird auch die Müllproblematik erwähnt: Die Lebensmittelverschwendung sowie auch die Verpackungen sind grosse Mitspieler in der Verschmutzung unserer Umwelt. Zero Waste – der müllfreie Lebensstil wird vorgestellt, damit die Leser diesen zuhause umsetzen können. So wurden auch die Zutaten für die im Buch enthaltenen Rezepte fast ausschliesslich unverpackt eingekauft.

Im zweiten Teil sind gut bebilderte Rezepte aus aller Welt zu finden. Erst werden Grundrezepte wie Pflanzendrinks und Aufstriche vorgestellt, die in den weiteren Rezepten verwendet werden. Vom Frühstück, über Salate hin zu den Hauptspeisen und – natürlich- dem zuckerlosen Nachtisch, findet jeder die passende Inspiration, um die eigene Ernährung gesünder, nachhaltiger und natürlicher zu gestalten.

Das kreative Kochbuch umfasst rund 160 A4 Seiten, lädt zum Ausprobieren und Selbermachen ein und zeigt auf, dass auch die Herstellung von Tofu, Käse, Pflanzendrinks und Aufstrichen einfacher ist, als man denkt.

Zusätzliche Information

Gewicht 900 g
Größe 35 × 25 × 5 cm

4 Bewertungen für Natürlich lecker: Vegan – Zuckerfrei – Glutenfrei Hardcover

  1. Jana Bür

    Ein optisch und inhaltlich sehr ansprechendes Rezeptbuch mit wertvollen Informationen zu den Themen Veganismus, Nachhaltigkeit, Zucker, Gluten und Zero Waste und mit vielen „gluschtigen“ Rezepten. Mir gefällt, dass die Rezepte sehr einfach gehalten und in kürzester Zeit zuzubereiten sind. Was dieses Kochbuch auch von anderen hervorhebt sind die tollen Tipps, wie man vieles (wie z.B. Tofu, Mandelmilch, Brotaufstriche etc.) selber machen kann. Ein wunderbares Einsteigerbuch in die gesunde, nachhaltige und vegane Küche!

  2. Simone Keller

    Ein sehr liebevoll gestaltetes Buch mit vielen, professionellen Fotos, und nicht nur sehr vielen schmackhafen, veganen Rezepten, sondern auch vielen interessanten Tipps zum Thema zuckerfrei, glutenfrei und Zero Waste. Man merkt sofort, daß die Autorin dies alles auch selbst lebt und anwendet.

  3. barbara hack

    bei tausenden von „Koch“büchern, die es mittlerweile auf dem Markt gibt, ist dieses ohne Übertreibung etwas Nochniedagewesenes ! Vegan, gluten-zucker-und müllfrei – eine gute Mischung aus Aufklärung, Einfachheit, Rafinesse von roh bis gekocht, interkulturelle Kulinarik, alles gewürzt mit einer kräftigen Prise Schweizer Humor 😉
    Superschöne Fotos lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen, schon bevor man zur Tat schreitet. Alles ist unkompliziert und ohne viel Equipement zu bewerkstelligen.
    Das ausführliche Quellen-und Literaturverzeichnis lassen die Arbeit erahnen, die die Autorin auf sich genommen hat, um fundierte Fakten zusammenzutragen .
    Ein must have für alle, die bewußtes Essen für eine zukunftsweisende Notwendigkeit halten.

  4. Jantine

    Ich finde das Buch toll. Die Rezepte sind grösstenteils super leicht zum nachkochen, aber doch innovativ und einfach lecker. Da ich selber nicht vegan bin, aber gerne vegan koche (weil es einfach lecker ist), war es mir wichtig, dass ich keine „speziellen“ Zutaten kaufen muss. Man merkt, dass das Buch mit viel Liebe gemacht wurde, auch an den selbstgemachten, zum Teil nicht perfekten Fotos, die es umso authentischer wirken lassen.

    Meine Lieblingsrezepte daraus: die vielen Aufstriche, weil sie einfach zu machen, super lecker und perfekt zum Wandern sind. Und die Früchte-Nuss-Balls, weil sie viel Energie geben und deshalb einen guten Snack hergeben.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.