Da ich regelmässig Komplimente für meine selbstgenähten Gemüse- und Obstbeutel bekomme, wollte ich die Idee mit euch teilen. Anstatt welche zu kaufen, kann man nämlich auch wunderbar alte Gardinen upcyceln 🙂

Kostet nichts, sieht schick aus und braucht keine neuen Ressourcen!

Materialien

  • Alte Vorhänge
  • Kordel oder Band
  • Faden und Nadel oder Nähmaschine
  • Schere

Anleitung

Aus dem Stoff Rechtecke zuschneiden, die dann in der Mitte zusammengefaltet und auf zwei Seiten (rechts und unten) zusammengenäht werden. Oben den Rand umlegen, zunähen und eine Kordel durchziehen. Fertig ist der Gemüsebeutel. Ab auf den Markt zum Zero Waste Einkauf 🙂