Selbstliebe

//Selbstliebe

Wir heiraten

Ah ja, da gibt es noch Neuigkeiten, die ich noch nicht erwähnt habe: Felix und ich werden heiraten. Wie es dazu gekommen ist, erfährst du jetzt. Heiraten oder nicht? Über's heiraten haben wir schon vor anderthalb Jahren gesprochen, als Felix und ich zusammen im Urlaub waren. Wir haben nicht darüber geredet, wann wir heiraten wollen, [...]

2018-10-26T06:00:13+00:00Oktober 26th, 2018|Beziehung, Selbstliebe, Spirituell|

Die Kunst des Annehmens

Diese Woche lag ich mit gezerrten Schulternbänder im Bett. Das war wohl ein Sparren zu viel herumgehoben beim Tiny House Bauen. Ich konnte mich kaum bewegen. Nur den Kopf zu drehen, bereitete mir schon Schmerzen. So ist das also, dachte ich mir, auf andere angewiesen zu sein. Hatte ich seit meiner Säuglingszeit nicht mehr erlebt. [...]

2018-05-17T06:16:40+00:00Mai 17th, 2018|Selbstliebe, Spirituell|

Ein Wiedersehen in Bratislava

Vor zwei Jahren habe ich in Neuseeland auf einer veganen Farm einen ganz besonderen Menschen kennengelernt. Während wir damals mit Gummistiefeln frühmorgens gerettete Schweine und Hühner fütterten, habe ich sie im März  in Bratislava besucht. Die Reise war weit mehr als ein Städtetrip, sondern hat mich auch zurück auf meine spirituelle Reise geschickt. Long Distance [...]

2018-03-28T05:55:57+00:00März 28th, 2018|Europa, Pachamama, Reisen, Selbstliebe|

Was ich von der Zweisamkeit, dem Zusammenziehen und Zweifel lernen kann

Schon seit einer Weile bin ich in einer liebevollen Beziehung, in der ich täglich Neues lernen darf, mich weiterentwickeln kann und der Weg der Zweisamkeit mit meinem Freund Felix erkunde. Doch egal in welcher Beziehung man zu Menschen steht – sei es eine Mutter-Tochter Beziehung, eine freundschaftliche oder eine Liebesbeziehung – so schön es auch [...]

2018-03-27T07:29:09+00:00März 27th, 2018|Beziehung, Selbstliebe, Spirituell|

MondayMantra: Heilen durch das Singen von Mantras

Am 21. Dezember fand das jährliche Ritualsingen zur Wintersonnenwende in Luzern statt. Obwohl ich absolut keine Energie hatte, wusste ich, dass es danach nur Berg aufgehen kann. Und so kam es, dass ich mein Ego, meine Sorgen und Blockaden einfach weggesungen habe… Die letzten Tage vor der Sonnenwende fühlte ich mich unwohl. Ob ich jetzt [...]

2018-03-27T06:01:45+00:00Januar 8th, 2018|Monday Mantra, Rituale, Selbstliebe, Spirituell|

Wie ich lernte, auch die dunklen Seiten von mir zu akzeptieren

Die dunklen Tage laden nicht umsonst ein, in sich zu gehen und seine Schattenseiten anzugucken und Frieden zu schliessen... ... so auch vor ein paar Tagen: Ich fühlte mich leer, mit nichts und niemandem verbunden, wusste aber nicht, woher es kam. Ich konnte auch nach 2 Stunden nicht einschlafen und wehrte mich vehement gegen das [...]

2018-03-27T05:59:57+00:00Dezember 11th, 2017|Selbstliebe, Spirituell|

Die Welt ist ein Spiegel für unser Inneres

Es ist leicht, alles, womit man unzufrieden ist, auf die anderen zu schieben. Beim Stau sind alle andern Schuld, die ebenfalls zu dieser Uhrzeit aus dem Haus sind, für gesunde Ernährung hat man entweder nicht genügend Geld oder Zeit oder die Familie würds nicht mitmachen, und so weiter... Ich befinde mich mitten in der Ausbildung [...]

2018-03-27T05:59:38+00:00November 22nd, 2017|Selbstliebe, Spirituell|

Monday Mantra: Ich sage «Ja», zu dem was mein Herz möchte und «Nein» zu dem, was mir im Weg steht.

Manchmal habe ich mich lange im Voraus verabredet und am Tag des Treffens dann schlicht und einfach keine Lust darauf. Manchmal sagte ich «Ja» aus Angst andere zu enttäuschen, obwohl mein Herz «Nein» sagte. Und manchmal gelang es mir, für mich einzustehen und «Nein» zu sagen. Viele waren schon in oben beschriebenen Situationen. Bloss, was [...]

2018-03-27T06:00:53+00:00Oktober 23rd, 2017|Monday Mantra, Selbstliebe, Spirituell|

Embrace – ich liebe meinen Körper (so wie er ist)

Wer von uns kennt es nicht: Nach dem Duschen in den Spiegel gucken und rundum unzufrieden zu sein. Da etwas zu viel fett, da etwas zu wenig, da ein störendes Muttermal und hier eine Strähne, die quer vom Kopf absteht. Statt dass wir unsere Körper täglich lieben und ihnen für ihre beeindruckende Leistung danken, strafen [...]

2018-01-22T16:11:35+00:00Oktober 19th, 2017|Selbstliebe, Spirituell|